Der Spezialist für Einzelhandelsimmobilien in
 

COMFORT vermittelt Geschäftshaus in Kölns Toplage

20.03.2017

Die Einzelhandelsspezialisten von COMFORT vermittelten einen Kaufvertrag für ein Geschäfts-haus in Köln, Hohe Straße 137. Die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH erwarb die Liegenschaft von einer privaten Eigentümergemeinschaft. COMFORT war hierbei vermittelnd für den Eigentümer tätig.

Das fünfgeschossige Geschäftshaus (Baujahr 1953/54) verfügt über eine Gesamtnutzfläche von rund 1.100 m² und einer fast vollständig überbauten Grundstücksfläche von knapp 450 m². Die Obergeschosse und Teile des Erdgeschosses sind Wiederaufbauten nach kriegsbedingten Zerstörungen. Ankermieter ist Tom Tailor. Das Ladenlokal hat eine Schaufensterfront von rund neun Metern. Alle Obergeschosse werden gewerblich genutzt.

Köln ist und bleibt einer der Top-Einzelhandelsstandorte Deutschlands. Dies belegen nicht nur die wirtschaftlichen Kennzahlen sondern auch die Frequenzzahlen, wo Köln mit der Schilder-gasse und der Hohen Straße konstant unter den zehn besten Einkaufsstraßen bundesweit platziert ist. Kölns Innenstadt profitiert dabei neben den Touristenattraktionen und dem hohen Verweilcharakter von einem rund drei Kilometer langen Shopping-Rundlauf durch die Haupteinkaufslagen Schildergasse, Hohe Straße, Breite Straße, Ehrenstraße und Mittelstraße.

Download: COMFORT vermittelt Geschäftshaus in Kölns Toplage

<- Zurück zu: Presse

Presse

Pressekontakt

Frank Hinz
Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@comfort.de
Fon: +49 211 9550-144
Fax: +49 211 9550-170



zum Seitenanfang