Der Spezialist für Einzelhandelsimmobilien in
 

COMFORT vermittelt zwei Geschäftshäuser in Berlin

20.09.2017

Die COMFORT hat den Verkauf von zwei Geschäftshäusern in Berlin an die Aberdeen Asset Management Deutschland AG vermittelt.

Es handelt sich um ein Objekt in Charlottenburg und eines in Wedding. Verkäufer ist jeweils ein Family Office. Das Gebäude in Charlottenburg liegt in der Wilmersdorfer Straße, der wichtigsten Einkaufsstraße im westlichen Teil der Hauptstadt.

Das 2004 errichtete Objekt verfügt über rund 4.000 m² Einzelhandels- und Büroflächen und ist voll vermietet. Ankermieter sind der Buchhändler Hugendubel und die Optikkette Fielmann. Das Objekt in Wedding, Baujahr 2007, bietet 3.900 m² Einzelhandels- und Büroflächen und ist voll vermietet. Ankermieter sind der Textilfilialist H&M und Fitness First. Der Bezirk Wedding gehört zu den sich am dynamischsten entwickelnden Teilmärkten Berlins.

Beide Gebäude wurden von Aberdeen für den Aberdeen European Balanced Property Fund erworben. Der Fonds ist ein Luxemburger SICAV-FIS mit derzeit rund 740 Millionen Euro Immobilienvermögen.

Download: COMFORT vermittelt zwei Geschäftshäuser in Berlin

<- Zurück zu: Presse

Presse

Pressekontakt

Karolina Müller
Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@comfort.de
Fon: +49 211 9550-144
Fax: +49 211 9550-170



zum Seitenanfang