Der Spezialist für Einzelhandelsimmobilien in
 

BUDNIKOWSKY eröffnet seine erste Filiale in Berlin – COMFORT vermittelte

22.08.2018

Das Hamburger Drogeriemarktunternehmen BUDNIKOWSKY wird am 30. August 2018 seine erste Filiale in der Hauptstadt Berlin eröffnen. Die regionale Drogeriemarktkette aus Deutschlands Norden hat dazu eine rund 750 m² Verkaufsfläche im Erdgeschoss der Schönhauser Allee 120 angemietet. Vermittelt wurde die Geschäftsfläche von den Einzelhandelsspezialisten der COMFORT-Gruppe.

„Wir freuen uns sehr BUDNIKOWSKY als Mieter in der Hauptstadt begrüßen zu dürfen! Das Geschäft an der Schönhauser Allee befindet sich in einer der Top-Einkaufslagen im Berliner Osten und wird weiterhin zu einer Attraktivitätssteigerung des Standortes beitragen“, berichtet COMFORT-Geschäftsführer Ronald Steinhagen.

Die Schönhauser Allee, eine traditionelle Einkaufsstraße mit wechselvoller Geschichte im Berliner Osten, profitiert heute von einem gut bürgerlichen Umfeld mit hoher Kaufkraft.

Das Traditionsunternehmen BUDNIKOWSKY setzt auf Regionalität. Der Großteil seines Filialnetzes befindet sich bislang in der Metropolregion Hamburg. Seine erste Filiale in Berlin eröffnet das Unternehmen in einem Geschäftshaus aus den 1990er Jahren am Prenzlauer Berg. Die Verkaufsflächen sind nach umfassendem Umbau und Modernisierung der Immobilie entstanden.

Download: BUDNIKOWSKY eröffnet seine erste Filiale in Berlin – COMFORT vermittelte

<- Zurück zu: Presse

Presse

Pressekontakt

PD PLUS
Agentur für Kommunikation
Im Auftrag der COMFORT-Gruppe

E-Mail: presse@comfort.de
Fon: +49 211 9550-144



zum Seitenanfang