Der Spezialist für Einzelhandelsimmobilien in
 

COMFORT bringt mit BOGGI MILANO italienische Eleganz auf die KÖ in Düsseldorf

23.07.2018

Die Einzelhandelsspezialisten der COMFORT-Gruppe haben den Mietvertrag für eine Geschäftsfläche an die italienische Modemarke für Herrenbekleidung, BOGGI MILANO, an der Königsallee 66 in Düsseldorf vermittelt. Das Modelabel plant die Eröffnung im Verlauf des kommenden Jahres 2019. Vermieter ist ein privater Eigentümer.

„Mit BOGGI MILANO konnten wir für diese Lage auf der Königsallee ein perfekt passendes Konzept vermitteln. Die Königsallee in Düsseldorf ist mit ihrer Mischung aus Luxus-, Niveau- und auch Mode-Retailern äußerst erfolgreich und weist für eine Luxuslage enorme Werte bei den Passantenfrequenzen auf“, erklärt COMFORT-Geschäftsführer Jürgen Kreutz.

Rund um die „Kö“ gibt es diverse Umstrukturierungen, die allmählich die Trennung in eine reine Banken- und eine Shopping-Straßenseite auflösen. Ein gutes gastronomisches Angebot mit einer Vielzahl an Außenbestuhlung und eine dadurch bedingte längere Aufenthaltsdauer tragen zusätzlich zu den hohen Passantenfrequenzen bei. Das „Sehen und Gesehen werden“ bleibt auf der Kö von großer Bedeutung.

Download: COMFORT bringt mit BOGGI MILANO italienische Eleganz auf die KÖ in Düsseldorf

BOGGI MILANO wird neuer Mieter in der Königsallee 66, Düsseldorf - aktuell von Benetton betrieben

<- Zurück zu: Presse

Presse

Pressekontakt

PD PLUS
Agentur für Kommunikation
Im Auftrag der COMFORT-Gruppe

E-Mail: presse@comfort.de
Fon: +49 211 9550-144



zum Seitenanfang