Der Spezialist für Einzelhandelsimmobilien in
 

COMFORT vermittelt DOUGLAS Flagship-Store am Jungfernstieg in Hamburg

19.02.2019

Die Einzelhandelsspezialisten der COMFORT-Gruppe haben eine rund 1000 m² große
Einzelhandelsfläche in absoluter Bestlage von Hamburg an DOUGLAS vermittelt.

Die Verkaufsfläche über zwei Ebenen befindet sich im Haller Haus, dem Nachbargebäude
des Alsterhauses, am Jungfernstieg 24 in Hamburg. Das historische Gebäude wird umfassend
neu entwickelt und in Zukunft sowohl dem aktuellen Mieter COMMERZBANK, als auch DOUGLAS
als Filiale dienen. Die Eröffnung des repräsentativen Flagships-Stores ist für 2020 geplant.

„Wir freuen uns über diese herausragende Vermietung in Bezug auf das Einzelhandelsformat
des deutschen Marktführers Douglas, wie auch der prominenten Hamburger Top-Lage“,
so Frank Reitzig, Geschäftsführer der COMFORT Hamburg GmbH.

Die Douglas GmbH ist der führende Premium-Beauty-Händler Europas. Das Unternehmen mit
Hauptsitz in Düsseldorf wurde 1821 als Seifenfabrik in der Hamburger Speicherstadt gegründet.
Die erste Parfümerie, die den Namen „Parfümerie Douglas“ trug, wurde 1910 in Hamburg eröffnet.
Douglas ist mit mehr als 2.400 Parfümerien in 21 Ländern vertreten. 

Download: COMFORT vermittelt DOUGLAS Flagship-Store am Jungfernstieg in Hamburg

<- Zurück zu: Presse

Presse

Pressekontakt

PD PLUS
Agentur für Kommunikation
Im Auftrag der COMFORT-Gruppe

E-Mail: presse@comfort.de
Fon: +49 211 9550-144



zum Seitenanfang