Der Spezialist für Einzelhandelsimmobilien in
 

Koton und O2 eröffnen Flagshipstores in Hamburgs Toplage

19.12.2016

Am Freitag eröffnete die führende internationale türkische Modemarke ihren ersten deutschen Flagship-Store in der Projektentwicklung der CENTRUM-Gruppe. Das expansive Unternehmen aus Istanbul präsentiert sich auf rund 2.000 m² Einzelhandelsfläche in Top 1A-Lage Spitalerstraße 22-26. O² eröffnete dort bereits am letzten Montag. Das Geschäftshaus verfügt über Einzelhandelsflächen von insgesamt 7.300 m² sowie Büroflächen. Weitere, durch COMFORT vermittelte Mieter sind Mango und Reserved, die ihre Flagshipstores im Frühjahr eröffnen.

Jürgen Mentzel, Leiter Projektentwicklung der  CENTRUM-Gruppe, über die Liegenschaft:
„Wir sind stolz, ein qualitativ hochwertiges Gebäude realisiert zu haben und im Bestand zu halten, das die nächsten Generationen beim Einkaufen in der Hamburger Mitte begleiten wird. Dieser prominente Standort weist die höchste Passantenfrequenz Hamburgs auf, denn hier treffen mit der Spitalerstraße und der Mönckebergstraße die traditionsreichsten Einkaufsmeilen Hamburgs aufeinander“.

COMFORT-Geschäftsführer Frank Reitzig kommentierte die Vermittlung:
„Diese Neuentwicklung stärkt durch das internationale Angebot die angestammte Innenstadt, auch im Hinblick auf die zukünftige Wettbewerbssituation, die durch das Überseequartier entstehen wird. Wir sind stolz, KOTON beim Markteintritt in Deutschland unterstützt zu haben“.  

Download: Koton und O2 eröffnen Flagshipstores in Hamburgs Toplage

<- Zurück zu: Presse

Presse

Pressekontakt

PD PLUS
Agentur für Kommunikation
Im Auftrag der COMFORT-Gruppe

E-Mail: presse@comfort.de
Fon: +49 211 9550-144



zum Seitenanfang